Domain rnwd.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rnwd.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rnwd.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Herzkrankheiten:

Erdem, Eray: Präventionsmöglichkeiten von Herzkrankheiten durch Bewegung
Erdem, Eray: Präventionsmöglichkeiten von Herzkrankheiten durch Bewegung

Präventionsmöglichkeiten von Herzkrankheiten durch Bewegung , Projektarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Ernährung, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gibt einen groben Überblick über die Krankheitsbilder KHK, Herzinfarkt und Herzinsuffizienz. Im weiteren Verlauf werden kurz die Potentiale von körperlicher Bewegung und Sport im Rahmen der Prävention und Rehabilitation von Herzkrankheiten dargestellt. Der jüngste Herzbericht zeigt einen Rückgang der Sterblichkeit durch Herzkrankheiten. Dennoch bleiben Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit über 338000 Sterbefällen pro Jahr weiterhin die Haupttodesursache in Deutschland. Aus diesem Grund kommt der Prävention und Rehabilitation kardiovaskulärer Erkrankungen eine große Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang können körperliche Aktivität und Sport einen wichtigen Beitrag leisten. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Die Herzkrankheiten Bei Arteriosclerose - Seymour Basch  Kartoniert (TB)
Die Herzkrankheiten Bei Arteriosclerose - Seymour Basch Kartoniert (TB)

Im vorliegenden Buche behandle ich ein in den letzten Jahren vielfach gepflegtes Gebiet. Bei dieser Behandlung bin ich vor Allem bestrebt den Kontakt zwischen den aus der klinischen Beobachtung der Grundlage aller medizinischen Erkenntnis erfliessenden Betrachtung mit derjenigen herzustellen welche sich aus dem physiologischen und pathologischen Experiment ergibt. Dieser Kontakt erscheint mir wichtig weil durch denselben nicht blos alte Lücken in unserer Erkenntnis ausgefüllt sondern auch neue aufgedeckt werden. Besondern Wert lege ich darauf dass die Art meiner Beobachtung nach einer Richtung eine genauere ist weil sie die sphygmomanometrische Methode in Anwendung zieht. Hierdurch wird es möglich die Grenzen zwischen normalem und übernormalem Blutdruck deren Kenntnis für die Lehre von der sclerotischen Veränderung der Gefässe besonders wichtig ist genau abzustecken und die Übergänge vom Normalen zum Übernormalen zu enthüllen. Dieses Buch über die Herzkrankheiten bei Arteriosclerose ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1901.

Preis: 28.90 € | Versand*: 0.00 €
Lehrbuch Der Herzkrankheiten - Theodor von Dusch  Kartoniert (TB)
Lehrbuch Der Herzkrankheiten - Theodor von Dusch Kartoniert (TB)

Lehrbuch der Herzkrankheiten ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1868. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 27.90 € | Versand*: 0.00 €
Herzkrankheiten Vorbeugen Und Heilen - Tamara Lebedewa  Kartoniert (TB)
Herzkrankheiten Vorbeugen Und Heilen - Tamara Lebedewa Kartoniert (TB)

Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach der Behandlungsmethode von Tamara Lebedewa vorbeugen und handeln: durch eine speziell auf diese Krankheiten abgestimmte Reinigung und Entschlackung des Körpers sowie durch richtige Ernährung.

Preis: 16.90 € | Versand*: 0.00 €

Welche Herzkrankheiten sind vererbbar?

Welche Herzkrankheiten sind vererbbar? Es gibt mehrere Herzkrankheiten, die genetisch bedingt sein können, darunter angeborene Her...

Welche Herzkrankheiten sind vererbbar? Es gibt mehrere Herzkrankheiten, die genetisch bedingt sein können, darunter angeborene Herzfehler, familiäre Hypercholesterinämie, hypertrophe Kardiomyopathie und Long-QT-Syndrom. Diese Erkrankungen können von einem Elternteil auf das Kind übertragen werden und das Risiko für Herzprobleme erhöhen. Es ist wichtig, dass Personen mit einer familiären Vorgeschichte von Herzkrankheiten regelmäßig ihren Arzt aufsuchen und sich gegebenenfalls genetisch beraten lassen, um ihr individuelles Risiko zu verstehen. Eine gesunde Lebensweise, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und gegebenenfalls eine genetische Beratung können dazu beitragen, das Risiko für vererbte Herzkrankheiten zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arrhythmie Insuffizienz Infarkt Herzinsuffizienz Myokard Endokard Perikard Valvulopathie Kardiomyopathie

Was sind die häufigsten Herzkrankheiten?

Was sind die häufigsten Herzkrankheiten? Die häufigsten Herzkrankheiten sind koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzrhythmu...

Was sind die häufigsten Herzkrankheiten? Die häufigsten Herzkrankheiten sind koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen und Herzklappenerkrankungen. Die koronare Herzkrankheit tritt auf, wenn die Herzkranzgefäße verengt sind und den Herzmuskel nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgen. Herzinsuffizienz bezieht sich auf eine Schwäche des Herzmuskels, die zu einer verminderten Pumpfunktion führt. Herzrhythmusstörungen können unregelmäßige Herzschläge verursachen, während Herzklappenerkrankungen Probleme mit den Herzklappen verursachen, die den Blutfluss im Herzen beeinträchtigen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Herzinfarkt Herzinsuffizienz Arrhythmie Angina Atherosklerose Klappenfehler Herzrhythmusstörungen Herzklappenfehler Herzbeutelentzündung Herzschwäche

Wie kann man koronare Herzkrankheiten vorbeugen?

Wie kann man koronare Herzkrankheiten vorbeugen? Es gibt mehrere Maßnahmen, die dazu beitragen können, das Risiko für koronare Her...

Wie kann man koronare Herzkrankheiten vorbeugen? Es gibt mehrere Maßnahmen, die dazu beitragen können, das Risiko für koronare Herzkrankheiten zu reduzieren. Dazu gehören eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Fetten, regelmäßige körperliche Aktivität, Nichtrauchen, ein gesunder Blutdruck und Cholesterinspiegel sowie Stressmanagement. Es ist auch wichtig, regelmäßige ärztliche Untersuchungen durchführen zu lassen, um Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Letztendlich kann eine gesunde Lebensweise dazu beitragen, das Risiko für koronare Herzkrankheiten zu minimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bewegung Stress Schlaf Blutdruck Cholesterin Fettstoffwechsel Zucker Adipositas Tabak

Was gibt es alles für Herzkrankheiten?

Was gibt es alles für Herzkrankheiten? Es gibt eine Vielzahl von Herzkrankheiten, darunter koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizien...

Was gibt es alles für Herzkrankheiten? Es gibt eine Vielzahl von Herzkrankheiten, darunter koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen, Arrhythmien und angeborene Herzfehler. Jede dieser Erkrankungen betrifft das Herz auf unterschiedliche Weise und kann zu verschiedenen Symptomen führen. Es ist wichtig, Herzkrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, um schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden. Eine gesunde Lebensweise, regelmäßige ärztliche Untersuchungen und die Einhaltung von Behandlungsplänen können dazu beitragen, das Risiko von Herzkrankheiten zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Herzinsuffizienz Koronarsklerose Hypertension Arteriosklerose Herzrhythmusstörungen Kardiomyopathie Endokarditis Perikarditis Herzdefekt

Lehrbuch Der Herzkrankheiten - Theodor von Dusch  Kartoniert (TB)
Lehrbuch Der Herzkrankheiten - Theodor von Dusch Kartoniert (TB)

Lehrbuch der Herzkrankheiten ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1868. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 27.90 € | Versand*: 0.00 €
Ramacharan, S.: ANWENDUNG DES MASCHINELLEN LERNENS ZUR ERKENNUNG VON HERZKRANKHEITEN
Ramacharan, S.: ANWENDUNG DES MASCHINELLEN LERNENS ZUR ERKENNUNG VON HERZKRANKHEITEN

ANWENDUNG DES MASCHINELLEN LERNENS ZUR ERKENNUNG VON HERZKRANKHEITEN , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €
Grundriss Der Pathologie Und Therapie Der Herzkrankheiten - Ottomar Rosenbach  Kartoniert (TB)
Grundriss Der Pathologie Und Therapie Der Herzkrankheiten - Ottomar Rosenbach Kartoniert (TB)

Grundriss der Pathologie und Therapie der Herzkrankheiten ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 30.90 € | Versand*: 0.00 €
Die Angeborenen Herzkrankheiten - Hermann Vierordt  Davis Evan Bedford  Royal College of Physicians of London  Kartoniert (TB)
Die Angeborenen Herzkrankheiten - Hermann Vierordt Davis Evan Bedford Royal College of Physicians of London Kartoniert (TB)

Die Angeborenen Herzkrankheiten ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 21.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie informiert man Lehrer über Herzkrankheiten?

Lehrer können über Herzkrankheiten informiert werden, indem sie Schulungen oder Fortbildungen besuchen, die speziell auf dieses Th...

Lehrer können über Herzkrankheiten informiert werden, indem sie Schulungen oder Fortbildungen besuchen, die speziell auf dieses Thema ausgerichtet sind. Diese Schulungen können Informationen über die Anzeichen und Symptome von Herzkrankheiten, Risikofaktoren, Präventionsstrategien und Erste-Hilfe-Maßnahmen vermitteln. Darüber hinaus können Schulen auch Informationsmaterialien bereitstellen, wie Broschüren oder Online-Ressourcen, um Lehrer über Herzkrankheiten auf dem Laufenden zu halten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie viele Menschen sterben an Herzkrankheiten?

Wie viele Menschen sterben an Herzkrankheiten? Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache. Laut der Weltgesundheitso...

Wie viele Menschen sterben an Herzkrankheiten? Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben jährlich etwa 17,9 Millionen Menschen an Herzkrankheiten. In den meisten Industrieländern sind Herzkrankheiten die führende Todesursache. Risikofaktoren wie Rauchen, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht tragen zu dieser hohen Sterblichkeitsrate bei. Präventive Maßnahmen wie regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können dazu beitragen, das Risiko für Herzkrankheiten zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Myokardinfarkt Koronarsklerose Arteriosklerose Hypertonie Hypotonie Herzrhythmusstörungen Herzversagen Kardiomyopathie Herztransplantation

Was ist das QT-Intervall bei Herzkrankheiten?

Das QT-Intervall ist eine Messgröße in einem Elektrokardiogramm (EKG), die die Zeitdauer zwischen dem Beginn der Erregungsausbreit...

Das QT-Intervall ist eine Messgröße in einem Elektrokardiogramm (EKG), die die Zeitdauer zwischen dem Beginn der Erregungsausbreitung in den Herzkammern bis zur vollständigen Erregungsrückbildung darstellt. Bei bestimmten Herzkrankheiten kann das QT-Intervall verlängert sein, was auf eine gestörte Erregungsrückbildung hinweisen kann. Eine verlängerte QT-Zeit kann zu Herzrhythmusstörungen führen und das Risiko für lebensbedrohliche Herzereignisse erhöhen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Bei welchen Herzkrankheiten ist eine Herztransplantation erforderlich?

Eine Herztransplantation kann bei verschiedenen Herzkrankheiten erforderlich sein, darunter fortgeschrittene Herzinsuffizienz, kor...

Eine Herztransplantation kann bei verschiedenen Herzkrankheiten erforderlich sein, darunter fortgeschrittene Herzinsuffizienz, koronare Herzkrankheit, angeborene Herzfehler und bestimmte Herzmuskelerkrankungen. Die Entscheidung für eine Herztransplantation wird in der Regel getroffen, wenn andere Behandlungsmöglichkeiten nicht mehr ausreichend sind und das Leben des Patienten gefährdet ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Ende aller Leiden. Wie RNA-Therapien die Behandlung von Krebs, Herzkrankheiten und Infektionen revolutionieren (Bahnsen, Ulrich~Grabar, Edda)
Das Ende aller Leiden. Wie RNA-Therapien die Behandlung von Krebs, Herzkrankheiten und Infektionen revolutionieren (Bahnsen, Ulrich~Grabar, Edda)

Das Ende aller Leiden. Wie RNA-Therapien die Behandlung von Krebs, Herzkrankheiten und Infektionen revolutionieren , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220128, Produktform: Leinen, Autoren: Bahnsen, Ulrich~Grabar, Edda, Seitenzahl/Blattzahl: 268, Themenüberschrift: HEALTH & FITNESS / Diseases / General, Keyword: ALS; Aids; Antisense; Antisense-Molekül; BioNtec; Biontec; CRISPR Cas; Drew Weissman; FUS Genmutation; Fettstoffwechsel; Grippe; Herzschwäche; Huntington; Katalin Karikó; Krebs; Malaria; Medizin-Nobelpreis 2023; Moderna; Multiple Sklerose; Nierenfirbose; Pandemien; Politik und Gesellschaft; Projekt Lightspeed; RNA-Impfung; RNA-Therapien; SMA; mRNA-Technologie; neues Medikament gegen ALS, Fachschema: Arznei / Arzneimittellehre~Pharmakologie~Biowissenschaften~Life Sciences~Medizin / Ratgeber (allgemein), Fachkategorie: Pharmakologie~Biowissenschaften, allgemein, Region: Welt, Zeitraum: erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.), Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Umgang mit Krankheit, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Quadriga, Verlag: Quadriga, Verlag: Quadriga, Länge: 216, Breite: 139, Höhe: 29, Gewicht: 412, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783751718554 9783754003374, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Das Ende Aller Leiden. Wie Rna-Therapien Die Behandlung Von Krebs  Herzkrankheiten Und Infektionen Revolutionieren - Edda Grabar  Ulrich Bahnsen  Gebu
Das Ende Aller Leiden. Wie Rna-Therapien Die Behandlung Von Krebs Herzkrankheiten Und Infektionen Revolutionieren - Edda Grabar Ulrich Bahnsen Gebu

Mit einem ausführlichen Kapitel zu den Medizin-Nobelpreisträgern:innen Drew Weissman und Katalin Karikó.Die erfolgreichen Corona-Impfstoffe zeigen: Eine neue Art der Medizin steht in den Startlöchern die unser Leben schon morgen entscheidend verändern kann. Denn RNA-Therapien können der lang ersehnte Wendepunkt in der Therapie von Krebs Influenza HIV und Malaria sein und zukünftig viele Menschenleben retten. Können wir auf einen Durchbruch bei Therapien von Krebs oder HIV hoffen? Gibt es Auswege aus schwer verlaufenden Muskel- und Autoimmunkrankheiten die bislang als hoffnungslos galten? Die renommierten Wissenschaftsjournalisten Ulrich Bahnsen und Edda Grabar beschreiben so anschaulich wie faszinierend wo die Forschung heute steht und welche durchschlagenden Erfolge die neue Ära der Medizin begründen.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Frau am Herd ist schuld an Männerproblemen - von Dantse Dantse
Wenn Frauen kochen, werden Männer kranker und sterben früher

Seit mehr als 50 Jahren sind wir passive Zeug:innen, wie ein Ernährungsstil Männern schwerwiegende Probleme bringt und ihre einer Feminisierung vorantreibt.
Tausende von wissenschaftlichen Studien zeigen diese Phänomene bei Männern: Immer mehr Männer leiden an dem, was ich Männerprobleme und -Sorgen nenne: Sie leiden zunehmend an Prostatabeschwerden, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen, Diabetes oder Unterfunktion der Schilddrüse. 
Immer mehr Männer leiden an Impotenz und Erektionsstörungen schon im Jugendalter (schwache Erektion, vorzeitiger Ejakulation, schlaffer Penis, wenig Standfestigkeit), immer schlechteren Spermien und immer weniger Lust auf Sex. 
Immer mehr Männer entwickeln frauenähnliche Figuren (breitere Hüften, üppigere Oberarme, Schenkel, Beine, Wampenbauch, Speckrollen usw.), sie bekommen Brüste, einen schwangeren Bauch, dickere Brustwarzen und kleinere und dünnere Penisse. Viele leiden unter Missbildungen der männlichen Geschlechtsorgane, ihre Muskeln verschwinden und sie zeigen sogar weibliches Verhalten und Benehmen und Gefühle.
Diese Beobachtung der Feminisierung kann man auch bei Tieren feststellen: Männliche Schildkröten mit verkümmerten Penissen, männliche Frösche mit weiblichen Geschlechtsorganen; männliche Fische, die zwar Hoden haben, aber Eier produzieren so wie weibliche Fische? Eisbärmännchen mit beiden Geschlechtsteilen? Männliche Alligatoren mit geschrumpften und sehr kleinen Penissen; männliche Möwen, die Eier ausbrüten; männliche Panther und Schnecken, die weibliche Merkmale entwickeln; menschliche Männchen mit Busen, ohne Hoden und immer kleineren und dünneren Penissen, die sich eher zu einer Klitoris-Größe entwickeln? 
Wer das hier ruhig liest und glaubt, es ist übertrieben, der täuscht sich gewaltig. 
Tatsächlich ist es so, dass durch die Ernährung und die darin enthaltene Hormone viele negativen Veränderungen in Männern stattfinden. 
2009 gab es in den USA und in Japan mehr als 250.000 Babys, die weiblich auf die Welt kamen, obwohl sie männlich gezeugt worden sind und diese Tendenz steigt. 
Eine Spezies stirbt regelrecht aus: Das Ende des Phallus-Mannes und der "Tod" der Männlichkeit durch die Ernährung wird immer wahrscheinlicher und viele wissenschaftliche Studien belegen das. Irgendetwas ist da offensichtlich aus dem Ruder gelaufen; aber was? Was ist schuld daran?
Hauptursache ist die Destabilisierung des männlichen Hormonhaushalts durch hormonell weiblich wirkende Stoffe. Ein Überschuss an weiblichen Hormonen im Körper ist zum großen Teil dafür verantwortlich. 
Der Autor Dantse Dantse hat viele wissenschaftliche Studien und seine Erkenntnisse aus seiner Lehrzeit in Afrika ausgewertet, analysiert und zeigt erstmalig mit ganz vielen konkreten und detaillierten Daten den Leser:innen, dass all das keine Spinnereien sind und keine Verschwörung ist, sondern Realität und dass diese Verweiblichung des Mannes durch unsere Ernährung geschieht.
In diesem Buch erklärt der Coach und Autor von vielen Ratgeberbüchern, wie unsere Ernährung, die sehr auf Frauenbedürfnisse orientiert ist und die damit verbundenen hormonellen Chemikalien die Ausprägung der Männlichkeit und die männlichen Probleme negativ beeinflussen. 
Dieses Buch wird einiges in dir ändern! (Dantse, Dantse)
Frau am Herd ist schuld an Männerproblemen - von Dantse Dantse Wenn Frauen kochen, werden Männer kranker und sterben früher Seit mehr als 50 Jahren sind wir passive Zeug:innen, wie ein Ernährungsstil Männern schwerwiegende Probleme bringt und ihre einer Feminisierung vorantreibt. Tausende von wissenschaftlichen Studien zeigen diese Phänomene bei Männern: Immer mehr Männer leiden an dem, was ich Männerprobleme und -Sorgen nenne: Sie leiden zunehmend an Prostatabeschwerden, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen, Diabetes oder Unterfunktion der Schilddrüse. Immer mehr Männer leiden an Impotenz und Erektionsstörungen schon im Jugendalter (schwache Erektion, vorzeitiger Ejakulation, schlaffer Penis, wenig Standfestigkeit), immer schlechteren Spermien und immer weniger Lust auf Sex. Immer mehr Männer entwickeln frauenähnliche Figuren (breitere Hüften, üppigere Oberarme, Schenkel, Beine, Wampenbauch, Speckrollen usw.), sie bekommen Brüste, einen schwangeren Bauch, dickere Brustwarzen und kleinere und dünnere Penisse. Viele leiden unter Missbildungen der männlichen Geschlechtsorgane, ihre Muskeln verschwinden und sie zeigen sogar weibliches Verhalten und Benehmen und Gefühle. Diese Beobachtung der Feminisierung kann man auch bei Tieren feststellen: Männliche Schildkröten mit verkümmerten Penissen, männliche Frösche mit weiblichen Geschlechtsorganen; männliche Fische, die zwar Hoden haben, aber Eier produzieren so wie weibliche Fische? Eisbärmännchen mit beiden Geschlechtsteilen? Männliche Alligatoren mit geschrumpften und sehr kleinen Penissen; männliche Möwen, die Eier ausbrüten; männliche Panther und Schnecken, die weibliche Merkmale entwickeln; menschliche Männchen mit Busen, ohne Hoden und immer kleineren und dünneren Penissen, die sich eher zu einer Klitoris-Größe entwickeln? Wer das hier ruhig liest und glaubt, es ist übertrieben, der täuscht sich gewaltig. Tatsächlich ist es so, dass durch die Ernährung und die darin enthaltene Hormone viele negativen Veränderungen in Männern stattfinden. 2009 gab es in den USA und in Japan mehr als 250.000 Babys, die weiblich auf die Welt kamen, obwohl sie männlich gezeugt worden sind und diese Tendenz steigt. Eine Spezies stirbt regelrecht aus: Das Ende des Phallus-Mannes und der "Tod" der Männlichkeit durch die Ernährung wird immer wahrscheinlicher und viele wissenschaftliche Studien belegen das. Irgendetwas ist da offensichtlich aus dem Ruder gelaufen; aber was? Was ist schuld daran? Hauptursache ist die Destabilisierung des männlichen Hormonhaushalts durch hormonell weiblich wirkende Stoffe. Ein Überschuss an weiblichen Hormonen im Körper ist zum großen Teil dafür verantwortlich. Der Autor Dantse Dantse hat viele wissenschaftliche Studien und seine Erkenntnisse aus seiner Lehrzeit in Afrika ausgewertet, analysiert und zeigt erstmalig mit ganz vielen konkreten und detaillierten Daten den Leser:innen, dass all das keine Spinnereien sind und keine Verschwörung ist, sondern Realität und dass diese Verweiblichung des Mannes durch unsere Ernährung geschieht. In diesem Buch erklärt der Coach und Autor von vielen Ratgeberbüchern, wie unsere Ernährung, die sehr auf Frauenbedürfnisse orientiert ist und die damit verbundenen hormonellen Chemikalien die Ausprägung der Männlichkeit und die männlichen Probleme negativ beeinflussen. Dieses Buch wird einiges in dir ändern! (Dantse, Dantse)

Frau am Herd ist schuld an Männerproblemen - von Dantse Dantse Wenn Frauen kochen, werden Männer kranker und sterben früher Seit mehr als 50 Jahren sind wir passive Zeug:innen, wie ein Ernährungsstil Männern schwerwiegende Probleme bringt und ihre einer Feminisierung vorantreibt. Tausende von wissenschaftlichen Studien zeigen diese Phänomene bei Männern: Immer mehr Männer leiden an dem, was ich Männerprobleme und -Sorgen nenne: Sie leiden zunehmend an Prostatabeschwerden, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen, Diabetes oder Unterfunktion der Schilddrüse. Immer mehr Männer leiden an Impotenz und Erektionsstörungen schon im Jugendalter (schwache Erektion, vorzeitiger Ejakulation, schlaffer Penis, wenig Standfestigkeit), immer schlechteren Spermien und immer weniger Lust auf Sex. Immer mehr Männer entwickeln frauenähnliche Figuren (breitere Hüften, üppigere Oberarme, Schenkel, Beine, Wampenbauch, Speckrollen usw.), sie bekommen Brüste, einen schwangeren Bauch, dickere Brustwarzen und kleinere und dünnere Penisse. Viele leiden unter Missbildungen der männlichen Geschlechtsorgane, ihre Muskeln verschwinden und sie zeigen sogar weibliches Verhalten und Benehmen und Gefühle. Diese Beobachtung der Feminisierung kann man auch bei Tieren feststellen: Männliche Schildkröten mit verkümmerten Penissen, männliche Frösche mit weiblichen Geschlechtsorganen; männliche Fische, die zwar Hoden haben, aber Eier produzieren so wie weibliche Fische? Eisbärmännchen mit beiden Geschlechtsteilen? Männliche Alligatoren mit geschrumpften und sehr kleinen Penissen; männliche Möwen, die Eier ausbrüten; männliche Panther und Schnecken, die weibliche Merkmale entwickeln; menschliche Männchen mit Busen, ohne Hoden und immer kleineren und dünneren Penissen, die sich eher zu einer Klitoris-Größe entwickeln? Wer das hier ruhig liest und glaubt, es ist übertrieben, der täuscht sich gewaltig. Tatsächlich ist es so, dass durch die Ernährung und die darin enthaltene Hormone viele negativen Veränderungen in Männern stattfinden. 2009 gab es in den USA und in Japan mehr als 250.000 Babys, die weiblich auf die Welt kamen, obwohl sie männlich gezeugt worden sind und diese Tendenz steigt. Eine Spezies stirbt regelrecht aus: Das Ende des Phallus-Mannes und der "Tod" der Männlichkeit durch die Ernährung wird immer wahrscheinlicher und viele wissenschaftliche Studien belegen das. Irgendetwas ist da offensichtlich aus dem Ruder gelaufen; aber was? Was ist schuld daran? Hauptursache ist die Destabilisierung des männlichen Hormonhaushalts durch hormonell weiblich wirkende Stoffe. Ein Überschuss an weiblichen Hormonen im Körper ist zum großen Teil dafür verantwortlich. Der Autor Dantse Dantse hat viele wissenschaftliche Studien und seine Erkenntnisse aus seiner Lehrzeit in Afrika ausgewertet, analysiert und zeigt erstmalig mit ganz vielen konkreten und detaillierten Daten den Leser:innen, dass all das keine Spinnereien sind und keine Verschwörung ist, sondern Realität und dass diese Verweiblichung des Mannes durch unsere Ernährung geschieht. In diesem Buch erklärt der Coach und Autor von vielen Ratgeberbüchern, wie unsere Ernährung, die sehr auf Frauenbedürfnisse orientiert ist und die damit verbundenen hormonellen Chemikalien die Ausprägung der Männlichkeit und die männlichen Probleme negativ beeinflussen. Dieses Buch wird einiges in dir ändern! , Weiblicher Ernährungs- und Kochstil fördert Männerkrankheiten - Frauen heute kochen für das Wachstum der Kinder und für sich selbst, da sie den starken Mann, der sie schützt, nicht mehr brauchen. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20221115, Produktform: Leinen, Autoren: Dantse, Dantse, Seitenzahl/Blattzahl: 348, Keyword: Bluthochdruck; Cholesterin; Cholesterinerhöhung; Diabetes; Entmännlichung; Ernährung; Essen; Fettstoffwechsel; Frauenkörper; Geschlechterrollen; Gesundheit; Gicht; Harnsäure; Herzkrankheiten; Hormone; Hormonhaushalt; Impotenz; Männerbrüste; Männergesundheit; Männlichkeit; Nierenleiden; Penis; Penisverkümmerung; Potenz; Progesteron; Prostatabeschwerden; Schlaganfall; Stoffwechsel; Testosteron; Unfruchtbarkeit; Verweiblichung; Weiblichkeit; gesund essen; gesunde Ernährung; kochen; männlich; vorzeitige Ejakulation; Östrogen; Übergewicht, Fachschema: Enzyklopädie~Interdisziplinär - Interdisziplinarität~Wissenschaft~Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon~Medizin / Naturheilkunde, Volksmedizin, Alternativmedizin, Fachkategorie: Studium Generale~Medizin, allgemein~Alternativmedizin~Medizin und Gesundheit: Ratgeber, Sachbuch~Fitness und Ernährung~Kochen, Essen und Trinken, Warengruppe: HC/Ratgeber Gesundheit, Fachkategorie: Allgemeine Lexika, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: indayi edition, Verlag: indayi edition, Verlag: Dantse, Guy, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 27, Gewicht: 648, Produktform: Gebunden, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Alternatives Format EAN: 9783910273139, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.99 € | Versand*: 0 €

Wie viele Menschen sterben jährlich an Herzkrankheiten?

Wie viele Menschen sterben jährlich an Herzkrankheiten? Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache und verursachen j...

Wie viele Menschen sterben jährlich an Herzkrankheiten? Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache und verursachen jährlich Millionen von Todesfällen. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben jedes Jahr etwa 17,9 Millionen Menschen an Herzkrankheiten. Diese Erkrankungen können durch eine gesunde Lebensweise, regelmäßige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung häufig vermieden werden. Es ist wichtig, auf Risikofaktoren wie Rauchen, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel und Stress zu achten, um das Risiko für Herzkrankheiten zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Statistik Todesfälle Gesundheit Risikofaktoren Prävention Forschung Lebensstil Ernährung Medikamente Diagnose

Welche Herzkrankheiten kann man im Blut feststellen?

Welche Herzkrankheiten kann man im Blut feststellen? In der Regel können verschiedene Bluttests Hinweise auf Herzkrankheiten liefe...

Welche Herzkrankheiten kann man im Blut feststellen? In der Regel können verschiedene Bluttests Hinweise auf Herzkrankheiten liefern, darunter erhöhte Cholesterinwerte, hohe Triglyceride, erhöhte Entzündungsmarker wie C-reaktives Protein und bestimmte Enzyme wie Troponin, die auf einen Herzinfarkt hinweisen können. Darüber hinaus können auch Elektrolytspiegel wie Kalium und Natrium im Blut auf Herzprobleme hindeuten. Ein Bluttest kann also wichtige Informationen über die Gesundheit des Herzens liefern und bei der Diagnose und Behandlung von Herzkrankheiten helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: CK-MB Myoglobin LDH Creatinin-Phosphokinase (CPK) Cardiac Troponin I (cTnI) Cardiac Troponin T (cTnT) Brain Natriuretic Peptide (BNP) N-Terminal Pro-B-Type Natriuretic Peptide (NT-proBNP) Soluble ST2 (sST2)

Sieht man in einem kardio MRT alle Herzkrankheiten?

Ein kardio MRT kann viele Herzkrankheiten erkennen, aber nicht alle. Es ist besonders gut geeignet, um strukturelle Veränderungen...

Ein kardio MRT kann viele Herzkrankheiten erkennen, aber nicht alle. Es ist besonders gut geeignet, um strukturelle Veränderungen des Herzens wie Herzmuskelverdickungen, Vernarbungen oder angeborene Herzfehler zu erkennen. Es kann jedoch nicht alle Arten von Herzkrankheiten, wie zum Beispiel Verengungen der Herzkranzgefäße, identifizieren. In solchen Fällen können andere diagnostische Verfahren wie eine Koronarangiographie erforderlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Wasser im Bauch ein Symptom für Herzkrankheiten?

Nein, Wasser im Bauch ist kein spezifisches Symptom für Herzkrankheiten. Es kann jedoch ein Anzeichen für eine Herzinsuffizienz se...

Nein, Wasser im Bauch ist kein spezifisches Symptom für Herzkrankheiten. Es kann jedoch ein Anzeichen für eine Herzinsuffizienz sein, bei der das Herz nicht mehr effektiv Blut pumpen kann und sich Flüssigkeit im Körper ansammelt. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um die genaue Ursache für das Wasser im Bauch festzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.